INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anzubieten. Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website werden an ausgewählte Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Für weitere Informationen bitte 'Mehr Infos' klicken.

Service

Was ist im Schadensfall zu tun

Stornierung

Wenn Sie die Reise nicht antreten können, stornieren Sie bitte unverzüglich bei der Buchungsstelle (z.B. Reisebüro) und verständigen Sie gleichzeitig das Service Center der GENERALI Zavarovalnica d.o.o. Ljubljana (per Post, E-Mail oder im Internet). Bei Reiseunfähigkeit aus medizinischen Gründen lassen Sie sich bitte ein detailliertes ärztliches Attest/Unfallbericht ausstellen.

Für die Schadensbearbeitung schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Versicherungsnachweis
  • Online-Schadensmeldung oder vollständig ausgefülltes Schadenformular Storno; wenn Sie nur einen Hotelaufenthalt stornieren, verwenden Sie bitte das Schadenformular für Hotelbuchungen
  • Buchungsbestätigung
  • Stornokostenrechnung
  • nicht genutzte Eintrittskarten, Fahrscheine, etc. im Original
  • bei Erkrankung/Unfall: detailliertes ärztliches Attest/Unfallbericht (Teil C im Schadensformular)
  • bei Erkrankung/Unfall eines nicht mitreisenden Familienangehörigen: Verwandtschaftsnachweis
  • bei nicht medizinischen Stornogründen: der entsprechende Nachweis - z.B. Scheidungsklage, Sterbeurkunde

Jeder Schadenfall ist individuell, somit können im Bedarfsfall zusätzliche Unterlagen angefordert werden.

Sie können uns Ihren Schaden mittels entsprechendem Formular melden (In slowenischer Sprache):

Reiseabbruch

Melden Sie sich bitte unverzüglich unter der Notrufnummer. Bei Reiseabbruch aufgrund Erkrankung/Unfall der versicherten Person lassen Sie sich bitte am Urlaubsort ein detailliertes ärztliches Attest/Unfallbericht ausstellen.

Für die Schadensbearbeitung schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Versicherungsnachweis
  • Online-Schadensmeldung oder vollständig ausgefülltes Schadensformular Storno; wenn Sie nur einen Hotelaufenthalt abbrechen, verwenden Sie bitte das Schadensformular für Hotelbuchungen
  • Buchungsbestätigung
  • Belege über die zusätzlichen Rückreisekosten (z.B. Flugumbuchung) bzw.
  • Abreisebestätigung (z.B. durch das Hotel)
  • Belege über den Versicherungsfall (z.B. detailliertes ärztliches Attest/Unfallbericht inklusive Diagnose des Arztes vor Ort, Sterbeurkunde)Jeder Schadenfall ist individuell, somit können im Bedarfsfall zusätzliche Unterlagen angefordert werden

Sie können uns Ihren Schaden mittels entsprechendem Formular melden (in slowenischer Sprache):.

Reisegepäck - Beschädigung oder Abhandenkommen

Lassen Sie sich den Schadensfall unbedingt an Ort und Stelle schriftlich bestätigen - z.B. bei Raub/Diebstahl von der Polizei; bei Beschädigung während des Transportes vom Transportunternehmen (z.B. Fluglinie).

Für die Schadensbearbeitung schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Versicherungsnachweis
  • Online-Schadensmeldung oder vollständig ausgefülltes Schadensformular Gepäck
  • Reiseunterlagen (Buchungsbestätigung, Flugtickets, etc..), die die Reisedauer (Hin- und Rückreise) belegen
  • Einkaufsbelege der Gegenstände im Original
  • bei Diebstahl: Polizeiprotokoll im Original
  • bei Beschädigung: Foto der Beschädigung oder Kostenvoranschlag für die  vorzunehmende Reparatur bzw. falls eine Reparatur nicht möglich oder unwirtschaftlich ist,  eine diesbezügliche Bestätigung
  • bei Beschädigung/Verlust während Flugreisen*:
    – Flugticket (Boarding Pass) inklusive Gepäckaufkleber (Bag Tag) im Original
    – Bestätigung der Schadensmeldung von der Fluggesellschaft im Original
    – bei Verlust  zusätzlich die Bestätigung über die ergebnislosen Ermittlungen im Original (ca. 4 Wochen nach Meldung bei der Fluggesellschaft)

* die Angaben zu Flugreisen gelten sinngemäß auch für Schiffs-, Bus- und Bahnreisen.

Jeder Schadenfall ist individuell, somit können im Bedarfsfall zusätzliche Unterlagen angefordert werden.

Sie können uns Ihren Schaden mittels entsprechendem Formular melden (in slowenischer Sprache):

Top

Ersatzkäufe bei verspäteter Gepäcksausfolgung

Lassen Sie sich die Verspätung unbedingt vom Transportunternehmen (z.B. Fluglinie) bestätigen und bewahren Sie die Rechnungen für die Ersatzkäufe auf.

Für die Schadensbearbeitung schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Versicherungsnachweis
  • Online-Schadensmeldung oder vollständig ausgefülltes Schadensformular Gepäck
  • Reiseunterlagen (Buchungsbestätigung, Flugtickets, etc..), die die Reisedauer (Hin- und Rückreise) belegen
  • Flugticket (Boarding Pass) inklusive Gepäckaufkleber (Bag Tag) im Original*
  • Bestätigung der Schadensmeldung von der Fluggesellschaft im Original*
  • Einkaufsbelege der Ersatzkäufe im Original

* die Angaben zu Flugreisen gelten sinngemäß auch für Schiff-, Bus- und Bahnreisen.

Jeder Schadenfall ist individuell, somit können im Bedarfsfall zusätzliche Unterlagen angefordert werden.Sie können uns Ihren Schaden  mittels entsprechendem Formular melden (in slowenischer Sprache):

Diebstahl von Dokumenten

Melden Sie sich unverzüglich unter der Notrufnummer wegen Hilfestellung.

Assistance Center 24 Stunden täglich

Tel. +386 47 57 117

Suche und Bergung

Melden Sie sich bitte unverzüglich unter der Notrufnummer.

Assistance Center 24 Stunden täglich

Tel. +386 47 57 117

Für die Schadensbearbeitung schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Versicherungsnachweis
  • Online-Schadensmeldung oder vollständig ausgefülltes Schadensformular Medizinische Leistungen
  • Reiseunterlagen (Buchungsbestätigung, Flugtickets,…), die die Reisedauer (Hin- und Rückreise) belegen
  • Bergungskostenrechnung in Original
  • Einsatzprotokoll des Bergungsunternehmens

Jeder Schadenfall ist individuell, somit können im Bedarfsfall zusätzliche Unterlagen angefordert werden.

Top

Ambulante Behandlung

Leiten Sie bitte Arzt- und Krankenhausrechnungen im Original so rasch wie möglich an die GENERALI Zavarovalnica d.o.o. Ljubljana weiter.

Für die Schadensbearbeitung schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Versicherungsnachweis
  • Online-Schadensmeldung oder vollständig ausgefülltes Schadensformular Medizinische Leistungen
  • Reiseunterlagen (Buchungsbestätigung, Flugtickets, etc..), die die Reisedauer (Hin- und Rückreise) belegen
  • Behandlungskosten-/Medikamentenrechnung in Kopie plus Auszahlungsbeleg der Krankenkasse oder
  • Behandlungskosten-/Medikamentenrechnung im Original (Kostenersatz abzüglich Selbstbehalt)

Jeder Schadenfall ist individuell, somit können im Bedarfsfall zusätzliche Unterlagen angefordert werden.

Sie können uns Ihren Schaden mittels entsprechendem Formular melden (in slowenischer Sprache):

Medizinischer Notfall bzw. stationäre Behandlung

Melden Sie sich bitte unverzüglich unter der Notrufnummer. Wir beraten Sie gerne und organisieren im Notfall Ihren Heimtransport.

Assistance Center 24 Stunden täglich

Tel. +386 47 57 117

Reiseprivathaftpflicht

Geben Sie gegenüber dem Geschädigten keinerlei Schuldanerkenntnis in Form von schriftlichen oder mündlichen Zusagen bzw. Zahlungen ab und verständigen Sie so rasch wie möglich das Service Center der GENERALI Zavarovalnica d.o.o. Ljubljana.

Für die Schadensbearbeitung schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Versicherungsnachweis
  • Reiseunterlagen (Buchungsbestätigung, Flugtickets, etc..), die die Reisedauer (Hin- und Rückreise) belegen
  • detaillierte Sachverhaltsdarstellung
  • Anspruchsschreiben des Geschädigten
  • Rechnungen, Kostenvoranschläge, usw.

Jeder Schadenfall ist individuell, somit können im Bedarfsfall zusätzliche Unterlagen angefordert werden.

Top